Ist es das richtige , mit Ihren Kindern zusammen zu schlafen?

Die Erziehung Ihrer Kinder, wenn Sie sich fïr Kinder entscheiden, ist sicherlich die schwierigste und anspruchsvollste Aufgabe Ihres Lebens . Alle Eltern und Experten haben Tipps und die vermeintliche „Formel“, mit der alles glatt geht. Ständige Meinungen können überfordern und ,wie bei allem, gibt es auch eine Menge Diskussionen über die Schlafgewohnheiten unserer Kinder: Ist es gut für sie, im Bett ihrer Eltern zu schlafen?

Gegen das Co-Sleeping

"Co-Sleeping"  besteht darin das Ehebett mit Ihren Kindern zu teilen. Viele Eltern plädieren dafür, dass Kinder von klein auf in getrennten Betten und Räumen von den Eltern schlafen. 

Einer der Gründe, warum dies oft befürwortet wird, ist die Notwendigkeit dass ein Kind seinen eigenen Raum hat : Getrennt von den Eltern zu schlafen schafft größere Unabhängigkeit. Wenn sich ein Baby daran gewöhnt hat, ständig bei seinen Eltern zu schlafen, wird ihm das getrennte Schlafen und Einschlafen erheblich schwerfallen, da die spezifischen Bedingungen, die ihm beim Schlafen helfen, nicht vorhanden sind: die Körperwärme anderer Menschen, das Gefühl von Schutz, der Klang ihrer Atemzüge ...

Abgesehen davon, dass eine Schlafabhängigkeit entsteht, kann es auch zu einer große emotionalen Abhängigkeit (sowohl vom Kind für seine Eltern als auch von den Eltern für ihr Kind).

Es ist auch wahr, dass viele der Menschen, die normalerweise mit ihren Eltern oder ihren Kindern schlafen, aufgrund der Unannehmlichkeiten ihrer Gesellschaft (Bewegungen, Geräusche, Bruxismus ...) Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit entwickeln.

Auf der anderen Seite kann das ständige zusammenschlafen mit den Kindern die  eheliche Beziehung der Elternteile schädigen, weil es die Möglichkeiten reduziert, Momente der Intimität zu haben, zusätzlich zum Schlaf, was a ist wichtiger Bestandteil für das reibungslose Funktionieren einer Beziehung.

Für das Schlafen mit Ihren Kindern

Die Vorteile des gemeinsamen Schlafens sind anhand des unterschiedlichen Alters des Kindes zu sehen: Der erste Grund dafür ist immer das Stillen. Bei Neugeborenen ist es wichtig, eine größere Bindung und Nähe zu haben, sowohl für die Bindung an Ihr Baby als auch für den Komfort. Das Schlafen mit einem Säugling erleichtert das nächtliche Stillen erheblich, besonders wenn Sie in der Nähe schlafen und das Kleine freien Zugang zur Brust hat. 

Einer der größten Schlafdiebe, wenn Sie frischgebackene Eltern sind, ist das Wohlbefinden Ihres Babys. Aus diesem Grund ist es ratsam, das Kinderbett im Zimmer zu lassen Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob das Kind gut atmet und dass es in keiner schlechten Haltung ist. Dies kann die Eltern unendlich beruhigen und ihnen helfen, besser zu schlafen.

Bei etwas ältere Kinder, die sich in bestimmten Entwicklunksstadien befinden in denen diese anfälliger sind für Alträume, Nachtschreck oder Schlaflähmungen, hat es sich gezeigt, dass bei den Eltern schlafen helfen kann besser einzuschlafen und ruhiger zu schlafen.

Es ist bewiesen dass es in jedem Alter hilft Bindungen zu stärken, wenn man mit jemandem zusammen schläft.

Gibt es eine klare Antwort?

Die Wahrheit ist Nein. Jede Familie, jedes Elternteil und jedes Kind hat eine bestimmte Art zu sein: Einige neigen eher zu Schlafstörungen und andere sind unabhängiger. Wir raten jedem Elternteil, das zu tun, was er für richtig hält, solange es nicht der Gesundheit eines Familienmitglieds schadet.

Und unsere größte Empfehlung ist es  eine große Matratze zu haben, damit, egal was passiert, immer Platz für alle ist.

 

Und Sie, was denken Sie, ist das Beste für Ihre Kinder?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass alle Cookies zugelassen werden, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen. Klicken Sie auf Cookies akzeptieren, um die Website weiterhin zu nutzen.
Sie haben erfolgreich abonniert!
Diese E-Mail wurde registriert

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings