Bedingungen für die Auslosung von Sequra

Rechtliche Grundlagen für die Teilnahme am SEQURA „Black Friday“-Gewinnspiel

1.- PROMOTION-ORGANISIERENDES UNTERNEHMEN.

Das Unternehmen SeQura Worldwide S.A. mit der Adresse Calle Ali Bei 7-9 Entresuelo CP 08010 Barcelona und C.I.F A-66054164 (im Folgenden „SeQura“) organisiert zu Werbezwecken eine landesweite Verlosung (im Folgenden „die Aktion“), ausschließlich für die Benutzer (i), die ihren Wohnsitz haben auf spanischem Gebiet; (ii) dass sie volljährig sind; (iii) und die während der Gültigkeitsdauer der Aktion „seQura“ als Zahlungsmethode für ihre Einkäufe und/oder Dienstleistungen in einem der an der Aktion teilnehmenden Unternehmen zu den unten angegebenen Bedingungen verwendet haben..

2.-STARTDATUM UND ENDDATUM.

Die Aktion beginnt am 13. November um 00:00 Uhr und endet am 4. Dezember um 23:59 Uhr.

3.- TEILNAHMEVORSCHRIFTEN UND WERBEMASSNAHMEN.

Die Teilnahmevoraussetzungen, die alle Unternehmen gleichzeitig erfüllen müssen, damit ihre Nutzer von der Aktion profitieren können, sind folgende:

● Unternehmen, die auf spanischem Territorium tätig sind, einschließlich der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla (mit Ausnahme von Geschäften, die in anderen Territorien oder Ländern durchgeführt werden).

● Unternehmen, die auf der folgenden Landingpage enthalten sind https://www.sequra.com/es/tiendas-paga-mas-tarde/blaqfriday.

  • ●  Unternehmen, die während des Teilnahmezeitraums die mit SeQura unterzeichnete kommerzielle Kooperationsvereinbarung in Kraft halten, um ihren Verbrauchern die SeQura-Zahlungslösung anzubieten (im Folgenden „Handelsvertrag“).

  • ●  Unternehmen, die die von SeQura bereitgestellten Banner in ihren E-Commerce integriert haben sowie die übrigen von SeQura geforderten Kommunikations- und technischen Anforderungen erfüllen.

    Alle Benutzer, die Produkte und/oder Dienstleistungen mit SeQura bei einem der Händler kaufen und die oben genannten Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, haben Anspruch auf alle in diesen Regeln genannten Preise.

Von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen sind Mitarbeiter, die in einem Arbeitsverhältnis mit SeQura stehen oder ihre Leistungen im Rahmen einer gewerblichen Regelung erbringen.

4.- BEDINGUNGEN DER AKTION UND PREISE.

Unter allen Benutzern, die mit SeQura bezahlt haben, werden bei einem der auf der Landingpage in Punkt 3 oben genannten Händler die Gewinner der verschiedenen Preise nach dem Zufallsprinzip durch ein automatisches Auswahlsystem über die Plattform ausgewählt. Simpliers.

Die Auslosung findet innerhalb eines Zeitraums von maximal einem Monat ab dem in diesen Regeln angegebenen Enddatum der Aktion statt, wobei jeder Gewinner per E-Mail oder über eine andere Kontaktmöglichkeit, die SeQura für diese Zwecke bereitstellt, benachrichtigt wird.

Bei der Verlosung gibt es folgende Preise:

  • - 1. Preis: 3.000 Euro

  • - 2. Preis: 2.000 Euro

  • - 3. Preis: 1.000 Euro

  • - 4. Preis: 1.000 Euro

  • - 5. Preis: 500 Euro

  • - 6. Preis: 500 Euro

  • - 7. Preis: 500 Euro

  • - 8. Preis: 500 Euro

  • - 9. Preis: Gutschein für einen kostenlosen Einkauf (maximal 500 Euro)

  • - 10. Preis: Gutschein für einen kostenlosen Einkauf (maximal 500 Euro)

    Benutzer können an der Verlosung aller zuvor angegebenen Preise teilnehmen. Am Tag der Gewinnerauswahl findet jede Stunde eine Ziehung vom niedrigsten bis zum höchsten Preis statt. Der Gewinner eines Preises kann an keiner der folgenden Verlosungen teilnehmen, da die Anzahl der Preise pro Benutzer auf einen begrenzt ist. Die Gewinner haben ab dem Ende der Verlosung maximal ein Jahr Zeit, ihre Preise bei einem der an dieser Aktion teilnehmenden Händler einzulösen, die auf der unter Punkt 3 oben genannten Landingpage aufgeführt sind.

    5.- VERANTWORTUNG DES UNTERNEHMENS.

    Das veranstaltende Unternehmen behält sich das Recht vor, diesen Wettbewerb zu verkürzen, zu verlängern, zu ändern oder abzusagen, wenn er dies für angemessen hält oder wenn besondere Fälle eintreten, in denen er nicht stattfinden kann, oder außergewöhnliche Umstände eintreten, die die Durchführung verhindern.

    Sollte sich herausstellen, dass einer der Teilnehmer und/oder Nutzer die in den Grundlagen genannten Anforderungen nicht erfüllt oder die für die Teilnahme angegebenen Daten nicht gültig sind, wird der

Die Teilnahme gilt als ungültig und der Teilnehmer wird automatisch von der Aktion ausgeschlossen, wodurch alle Rechte an den im Rahmen dieser Aktion vergebenen Preisen verloren gehen.

Sie ist auch nicht für Schäden oder Verluste verantwortlich, die entstehen könnten, wenn der Gewinner den Preis genießt.

6.- KOMMUNIKATION.

SeQura behält sich das Recht vor, den oder die Namen der Gewinner der Verlosung in verschiedenen Werbemitteln und auf ihrer Website bekannt zu geben. Erst mit der Annahme des Preises ermächtigt der Gewinner seQura, sein Bild für die werbliche Verwertung des verliehenen Preises zu verwenden. Mit der Annahme des Preises akzeptieren Sie diese Klausel.

7.- VERÖFFENTLICHUNG VON KOMMENTAREN ODER MEINUNGEN.

Kommentare oder Meinungen, deren Inhalt als unangemessen, beleidigend, verleumderisch oder diskriminierend angesehen wird oder die Rechte Dritter verletzen könnten, sind nicht gestattet. Kommentare gegen eine Person, die gegen die Grundsätze des Rechts auf Ehre, der persönlichen und familiären Privatsphäre sowie des eigenen Bildes verstoßen, sind ebenfalls nicht gestattet. Wir haften nicht für Schäden, die durch Kommentare von Teilnehmern der Werbeaktionen entstehen, die jederzeit die Sensibilität anderer Teilnehmer verletzen könnten.

8.- SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN.
Verantwortlich:
SEQURA WORLDWIDE S.A., NIF: A-66054164 D. Soziales: C/ Ali Bei 7-9

Mezzanine 08010 Barcelona, ​​​​DSB: dpo@sequra.es

Zweck und Legitimität: Bearbeiten Sie Ihre Teilnahme an der Verlosung und führen Sie ggf. die Auslieferung des Gewinns zuzüglich etwaiger Steuereinbehalte durch – Vertragsabwicklung: Abonnement.

Verarbeitete Daten: Zur Erreichung der oben genannten Zwecke übermittelte Daten oder sonstige Daten, die wir ggf. zusätzlich erfragen.

Empfänger: Es ist nicht zu erwarten, dass Ihre Daten zur Erfüllung der oben genannten Zwecke an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Internationale Überweisungen: Die Daten des Gewinners können auf den verschiedenen Webplattformen oder sozialen Netzwerken von seQura veröffentlicht werden. Bei dieser Veröffentlichung kann es sich um eine internationale Übermittlung in ein Land handeln, dessen Datenschutzbestimmungen kein dem europäischen gleichwertiges Niveau haben.

Der Interessent akzeptiert durch seine Teilnahme an der Verlosung eine solche Übertragung, unbeschadet der Tatsache, dass SeQura zusätzliche Maßnahmen ergreifen kann, um das Niveau der Datensicherheit zu gewährleisten.

Konservierungszeitraum: Sobald die Verlosung beendet ist, werden Ihre Daten nicht mehr für die Verarbeitung im Zusammenhang mit der Verlosung verarbeitet, unbeschadet der zum Zeitpunkt des Abschlusses des Handelsvertrags akzeptierten Verarbeitung.

Rechte: Zugriff, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Übertragbarkeit, Widerruf einer zuvor erteilten Einwilligung, Einschränkung der Verarbeitung per E-Mail arco@sequra.es oder per Brief an seQura Worldwide S.A. C/Ali Bei 7-9 Entresuelo 08010 Barcelona.

9.- STEUERFRAGEN.

Gegebenenfalls gelten für den Preis, der Gegenstand dieser Werbeaktion ist, möglicherweise die Vorschriften zur Einkommensteuer von Personen, zum Einkommen von Nichtansässigen und ggf. andere Gesetzestexte zu Steuerangelegenheiten. In diesem Sinne könnte der Erhalt eines Preises dieser Art für den Gewinner einen Kapitalgewinn im Sinne dieser Steuern darstellen, da er zu einer Veränderung des Werts seines Vermögens führt, die sich durch eine Änderung seiner Zusammensetzung zeigt. Der Gewinner des Preises unterliegt allen steuerlichen Pflichten, die gegebenenfalls in der geltenden Gesetzgebung festgelegt sind, und ist allein für deren Zahlung verantwortlich.

10- BILDRECHTE.

Die Gewinner der Verlosung müssen einen Bildübertragungsvertrag mit seQura unterzeichnen, damit seQura das Bild der Gewinner in seinen sozialen Netzwerken und auf seiner Website teilen kann.

11.- HAFTUNGSAUSSCHLUSS.

Der Gewinner ist dafür verantwortlich, alle Genehmigungen oder Einwilligungen einzuholen, die für die Inanspruchnahme des Preises erforderlich sind, sowie für alle Vorfälle, die sich während des Preises ereignen.

Die Gewinne unterliegen diesen Rechtsgrundlagen und können weder ganz noch teilweise durch Bargeld ersetzt werden. Die Preise können auf Wunsch der Gewinner nicht geändert, geändert oder entschädigt werden. Bei Ablehnung des Gewinns durch den Gewinner wird keine Alternative angeboten. Ihr Verkauf oder ihre Entsorgung ist strengstens untersagt.

Die Teilnehmer der Verlosung entbinden den Veranstalter im weitesten gesetzlich zulässigen Umfang und ohne Einschränkung ihrer Rechte als Verbraucher von jeglicher Haftung, Sanktion, Forderung, Forderung oder zivil-, handels-, straf- oder verwaltungsrechtlichem Anspruch, einschließlich Schadensersatz jeglicher Art und/oder Art, Auslagen, Kosten (unter ausdrücklicher Einbeziehung der Honorare von Rechtsanwälten und Anwälten).

Der Teilnehmer akzeptiert, dass der Veranstalter die Verlosung aufgrund höherer Gewalt, die außerhalb seines Einflussbereichs liegt, verschieben, verkürzen, verlängern, ändern, stornieren oder aussetzen kann, und verpflichtet sich, die Teilnehmer so schnell wie möglich über diesen Umstand zu informieren.

Der Veranstalter ist berechtigt, alle in diesen Rechtsgrundlagen nicht vorgesehenen Eventualfälle zu regeln.

12.- ANNAHME DER GRUNDLAGEN.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Aktionsgrundlagen zu ändern oder zu erweitern, sofern dadurch die Rechte der Teilnehmer an den Aktionen nicht beeinträchtigt oder untergraben werden.

Die einfache Tatsache, an einer Verlosung teilzunehmen, setzt die vollständige Akzeptanz dieser Regeln voraus. Wenn der Preis nicht gemäß diesen Regeln angenommen wird, wird davon ausgegangen, dass auf ihn verzichtet wird.

13.- ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND.

Diese Rechtsgrundlagen unterliegen dem spanischen Recht. Die Gerichte und Tribunale der Stadt Barcelona sind zuständig für die Entscheidung aller Ansprüche oder Kontroversen, die im Zusammenhang mit der Gültigkeit, Auslegung oder Einhaltung dieser Grundlagen entstehen können.

14- ABSCHLIESSENDE ÜBERLEGUNGEN.

Dieses Gewinnspiel ist für die Teilnehmer kostenlos. Sowohl die Auslosung als auch die Preise können jederzeit geändert oder geändert werden.